Termine



"radTotal im GuldenbachTal" am Sonntag 3. Juli 2016


Aus dem Raderlebnistag "Von Tal zu Tal" wird "radTotal im Guldenbachtal"! Die Vorplanungen für den „neuen/alten“ Raderlebnistag der Verbandsgemeinden Langenlonsheim und Stromberg haben bereits begonnen. Ab 2016 wird dieser an einem neuen Termin mit einem neuen Konzept stattfinden.

Durch die Einbeziehung der Radtouristikveranstaltung („Volkswandern auf dem Rad“) des Radsportclubs Michelin, dem Angebot von drei Mountainbikestrecken abseits der gesperrten Route (u.a. der Flowtrail in Stromberg) und einem Benefizwandertag von Gulina w.V. werden Besucheranreize geschaffen und die Veranstaltung für neue Zielgruppen erschlossen. Die Namensfindung ist nur der Länge der beiden Täler geschuldet, sodass wir uns schlichtweg nur auf das stärker frequentierte Tal bezogen haben. Die Streckensperrung für genussvolles Familienradeln wird sich, bis auf die Querung von Laubenheim, nicht ändern.

Die Rundstrecke von ca. 30 km führt vom Nahetal zum Guldenbachtal und Trollbachtal durch die Orte Langenlonsheim, Guldental, Windesheim, Schweppenhausen, Stromberg, Waldlaubersheim, Rümmelsheim/Burg Layen, Dorsheim und Laubenheim.

Diese Route ist von 10.00 – 18.00 Uhr außerhalb der Ortsgemeinden für Kraftfahrzeuge aller Art gesperrt. Innerörtlich ist Anliegerverkehr eingeschränkt möglich.

An diesem Tag können Wanderer und Freunde des Radsports die reizvolle Wein- und Waldlandschaft zu Fuß, per Fahrrad oder unmotorisiert erkunden. Auf die Teilnehmer warten viele Attraktionen sowie ein reichhaltiges Angebot, das die heimische Gastronomie, die Weingüter und Vereine bestreiten.





Jakobus-Kirmes in Stromberg vom 29. Juli - 1. August 2016


Am Freitag, 29. Juli ist es wieder so weit. Anläßlich des Geburtstages des heiligen Jakobus des Älteren findet die "Stromberger Kerb" bis Montag, 1. August statt. Schön ist es, wenn sich wieder zahlreiche Gäste zur "Kerb" rund um die Rathauswiese einfinden und einige schöne, unbeschwerte Stunden in Stromberg verbringen.


Die Schausteller und die vielen Verkaufsstände, sowie die Stromberger Vereine bieten auf der Rathauswiese, im angrenzenden Park alles was das Herz begehrt. Auch die Stromberger Gastronomie freut sich auf die Besucher aus Nah und Fern. Das Angebot von Fahrgeschäften und Verkaufsbuden wird "Alt und Jung" viel Spaß bereiten.

Alle interessierten Vereine und sonstigen Anbieter, die sich mit einem Stand an der Stromberger Kerb beteiligen möchten, bitten wir, das Anmeldeformular bis Dienstag, 31. Mai 2016 an die Stadtverwaltung ausgefüllt und unterschrieben zurück zu senden. Um planen zu können, machen Sie möglichst exakte Angaben. Für den Fall konkurrierender Angebote haben ortsansässige Anbieter grundsätzlich Vorrang, ansonsten ist das Eingangsdatum der Anmeldung entscheidend. Ihre Anmeldung ist verbindlich an:

Achtung neue Adresse!
Stadtverwaltung, Staatsstraße 8, 55442 Stromberg

Telefon: 06724/6058434
Telefax: 06724/6058437

An Kosten entstehen für Vereine: 120€ (einschl. 20€ Nebenkosten (4 Tage).
Für gewerbliche Anbieter 150€ (einschl. 20€ Nebenkosten (4 Tage)

Mit Erteilung der Standgenehmigung erhalten Sie die Zuteilung eines Stellplatzes.

Wir freuen uns auf rege Teilnahme und viele schöne Ideen.

  Anmeldeformular als Word-Datei
  Anmeldeformular als PDF-Datei




Seitenanfang ^